Bad Buchau - Torwiesen I

Country/Area

Community

Bad Buchau

Place name

Torwiesen I

Type of site

Pile Dwelling Site (PD / S3)

Last edited by

admin

Last update

Thu, 02/19/2015 - 17:17

Responsible for site

Landesamt für Denkmalpflege Baden-Württemberg
Arbeitsstelle für Feuchtbodenarchäologie
Fischersteig 9
783443 Gaienhofen-Hemmenhofen
e-mail: helmut.schlichtherle@rps.bwl.de

Administrative contact

Regierungspräsidium Stuttgart, Ref. 85 D - 78343 Gaienhofen-Hemmenhofen Fischersteig 9 Regierungspräsidium Tübingen, Ref. 26 D - 72016 Tübingen Alexanderstrasse 48

Dating

Years BC

Extension (ha): 
0,09
Height above sea level (m): 
580,00

Map of pile dwelling sites

Dating text

see German version (no translation available). / Grobe Gefäßkeramik und eine 14C-Datierung 3336-3102 BC cal. erlauben eine Zuweisung ins Endneolithikum, vermutlich Horgener Kultur.

Description

see German version (no translation available). / Die Moorsiedlung befindet sich in den „Torwiesen“ westlich von Bad Buchau, im Vorfeld der Insel Buchau im westlichen Federseeried. Sie wurde 1993 im Zuge bodenkundlicher Bohrsondagen entdeckt und 1996/97 vom Landesdenkmalamt Baden-Württemberg durch Bohrungen und Sondageschnitte erkundet. Es handelt sich um ein mehrphasiges Kulturschichtpaket mit erhaltener Holzbauarchitektur und Feuerstellen. Die Station ist unter Muddebedeckung optimal erhalten.

Bibliography comment

Hohl/Schlichtherle 1996, 55f.; Hohl/Schlichtherle 1997, 48.