Bottighofen - Neuwies

Country/Area

Community

Bottighofen

Place name

Neuwies

Type of site

Pile Dwelling Site (PD / S3)

Last edited by

admin

Last update

Thu, 02/19/2015 - 17:16

Responsible for site

Amt für Archäologie
Irene Ebneter
Schlossmühlestrasse 15a
8500 Frauenfeld

Administrative contact

Amt für Archäologie Schlossmühlestrasse 15a CH - 8510 Frauenfeld
Extension (ha): 
4,51
Height above sea level (m): 
399,00

Map of pile dwelling sites

Dating text

see German version (no translation available). / Typologisch, Pfyner und Horgener Kultur (anhand von Steinbeilen)

Description

see German version (no translation available). / Die Fundstelle Neuwies wurde gegen Ende des 19. Jahrhunderts durch Julius Bachmann entdeckt. Er soll über 3000 Objekte gefunden haben. Johann von Sury fand um 1907 weitere Steinwerkzeuge sowie wenige Knochenobjekte. Er beobachtete auch stark verwitterte Pfähle. Das Fehlen von Keramik zeigt, dass bereits damals der Erhaltungszustand der Kulturschicht sehr schlecht war. Winiger/Hasenfratz führten 1981–1982 entlang des Ufers elf Bohrungen durch, die aber keinerlei Funde oder Fundschichten lieferten. An dieser Stelle befanden sich wahrscheinlich Dörfer der Pfyner und Horgener Kultur, die heute beziehungsweise bereits um 1900 aber vollständig erodiert waren.

Bibliography comment

Winiger/Hasenfratz 1985, 180–183; Benguerel et al. 2010.