Egolzwil - Egolzwil 5

Country/Area

Community

Egolzwil

Place name

Egolzwil 5

Type of site

Associated Pile Dwelling Site (AS / S2)

Last edited by

admin

Last update

Thu, 02/19/2015 - 17:15

Responsible for site

Kantonsarchäologie Luzern
Ebbe Nielsen
ebbe.nielsen@lu.ch
Libellenrain 15
6002 Luzern

Administrative contact

Kantonsarchäologie Luzern Libellenrain 15 CH - 6002 Luzern

Dating

Years BC

Extension (ha): 
0,30
Height above sea level (m): 
498,00

Map of pile dwelling sites

Dating text

see German version (no translation available). / Eine C14-Datierung liegt bei 3740 v.Chr. Typologisch gehört die Siedlung ins späte zentralschweizerische Cortaillod.

Description

see German version (no translation available). / Die im Wauwilermoos gelegene Siedlung wurde 1966 von R. Wyss untersucht. Es handelt sich um eine einphasige Siedlung mit einer Häuserreihe. Die Häuser wiesen Lehmlinsen mit Prügellagen auf. Das kleine Fundmaterial umfasst Keramik, Stein-, Silex, Knochen- und Holzartefakte, das von R. Wyss publiziert wurde. Eine Neuauswertung der Keramik und der Knochen- und Geweihartefakte wurde von Wey durchgeführt, Silex und Stein werden derzeit neu von S. Hoyer ausgewertet.

Bibliography comment

Wyss 1976; Wey 2001; Hoyer in Vorbereitung.