Horgen - Scheller (Bronzezeit)

Country/Area

Community

Horgen

Place name

Scheller (Bronzezeit)

Type of site

Pile Dwelling Site (PD / S3)

Last edited by

Christine Michel

Last update

Thu, 04/09/2015 - 10:30

Responsible for site

Unterwasserarchäologie Stadt Zürich
Christine Michel
Stettbachstrasse 317
8008 Zürich

Administrative contact

Kantonsarchäologie Zürich Stettbachstrasse 7 CH - 8600 Dübendorf
Extension (ha): 
0,22
Height above sea level (m): 
404,00

Map of pile dwelling sites

Dating text

see German version (no translation available). / Horgen, Früh- und Spätbronzezeit. Typologische und dendrochronologisch Datierungen.

Description

see German version (no translation available). / Erst 1987 wurde die bronzezeitliche Siedlung von Horgen-Scheller seeaufwärts vom neolithischen Siedlungsgelände entdeckt. Eine erste Bestandesaufnahme mit Bohrungen und einem Sondierschnitt fand im selben Jahr statt. In den folgenden Jahren fanden immer wieder kleinere Untersuchungen statt, um Ausdehnung und Erhaltung der Siedlungsstelle zu eruieren. Insgesamt liegt in der Flachwasserzone ein Areal von mindestens 1800 m² mit bronzezeitlichen Siedlungsresten offen am Seegrund. Da sowohl see- als auch landwärts mit deckenden, sterilen Schichten zu rechnen ist, kann man von einer noch grösseren Siedlungsfläche ausgehen. Aufgrund der Fundverteilung scheinen sich die früh- und spätbronzezeitlichen Siedlungsareale nur in einer schmalen Kontaktzone zu überlagern. Im spätbonzezeitlichen Areal befinden sich Bauhölzer direkt an der Seegrundoberrfläche. Unter der gut ausgeprägten Kulturschicht im Bereich der frühbronzezeitlichen Siedlung liegt eine sehr sandige Seekreide, in der vereinzelt Horgener Keramik und stark erodiert Pfahlköpfe zu beobachten sind.

Bibliography comment

Achour-Uster/Eberli et al. 2002.