Kilchberg - Bendlikon

Country/Area

Community

Kilchberg

Place name

Bendlikon

Type of site

Pile Dwelling Site (PD / S3)

Last edited by

Christine Michel

Last update

Thu, 04/09/2015 - 10:30

Responsible for site

Unterwasserarchäologie Stadt Zürich
Christine Michel
Stettbachstrasse 317
8008 Zürich

Administrative contact

Kantonsarchäologie Zürich Stettbachstrasse 7 CH - 8600 Dübendorf
Extension (ha): 
1,31
Height above sea level (m): 
404,00

Map of pile dwelling sites

Dating text

see German version (no translation available). / Horgen, Schnurkeramik.Typologische und dendrochronologische Datierungen.

Description

see German version (no translation available). / Es sind einige Altfunde aus dem 19. Jh. im Schweizerischen Landesmuseum bekannt, die von dieser Fundstelle im Zürichsee stammen dürften. Im Jahr 1996 anlässlich der Kurzinventarisation der Zürcher Seeufersiedlungen konnte die Fundstelle genau lokalisiert werden. Im Jahr 2002 wurde eine grossangelegte Prospektionskampagne der Uferplatte mittels Kernbohrungen und Georadar durchgeführt. Es können Kulturschichten auf einer Länge von 270 m und knapp 80 m Breite nachgewiesen werden. Nur stellenweise von Seekreide überdeckt liegt die oberste Kulturschicht offen am Seegrund. Bohrproben belegen das Vorhandensein von mindestens zwei Kulturschichten. Im ufernahen Bereich fehlt die schützende Deckschicht, was auf schleifende Bojenketten zurückzuführen ist, was eine anhaltende Bedrohung für diese Fundstelle darstellt.

Bibliography comment

Unpubliziert.