Konstanz - Dingelsdorf-Hafen

Country/Area

Community

Konstanz

Place name

Dingelsdorf-Hafen

Type of site

Pile Dwelling Site (PD / S3)

Last edited by

admin

Last update

Thu, 02/19/2015 - 17:17

Responsible for site

Landesamt für Denkmalpflege Baden-Württemberg
Arbeitsstelle für Feuchtbodenarchäologie
Fischersteig 9
783443 Gaienhofen-Hemmenhofen
e-mail: helmut.schlichtherle@rps.bwl.de

Administrative contact

Regierungspräsidium Stuttgart, Ref. 85 D - 78343 Gaienhofen-Hemmenhofen Fischersteig 9 Regierungspräsidium Freiburg, Ref. 26 D - 79083 Freiburg i. B. Bissierstrasse 7

Dating

Extension (ha): 
1,13
Height above sea level (m): 
394,00

Map of pile dwelling sites

Dating text

see German version (no translation available). / Neolithische Funde erlauben keine klaren Kulturzuweisungen. Die Datierung der Hölzer steht noch aus.

Description

see German version (no translation available). / Die Station liegt am Bodensee (Überlinger See) in unmittelbarer Nähe des Schiffsanlegers der heutigen Ortschaft Dingelsdorf und ist seit den 1930er Jahren durch Funde aus der Sammlung Schiele bekannt. Dass die Siedlung nie richtig lokalisiert werden konnte bzw. als verschollen galt, liegt daran, dass die wenigen Überreste der Siedlung unter einer 10-15cm dicken Schlickschicht liegen. 2003 fanden erstmals Prospektionen des Landesdenkmalamtes Baden Württemberg statt. Durch Tauchuntersuchungen des Landesdenkmalamtes Baden-Württemberg konnten unter Zuhilfenahme von Pumpen Kulturschichtreste und vereinzelte Pfähle entdeckt werden. Es konnten im untersuchten Areal Teile des Pfahlfeldes in einer Länge von 70m und einer Breite von 10-20m nachgewiesen werden. Das Pfahlfeld weist auf einen stark erodierten Zustand der Siedlung oder auf eine lichte prähistorische Pfahlstellung hin. Der Fundplatz umfasst ein Pfahlfeld und Kulturschichtreste in noch unbekanntem Ausmaß.

Bibliography comment

Tröltsch 1902, 217; Reinerth 1952, Abb. 2; Müller 2002, 126.