Lüscherz - Riedmätteli

Country/Area

Community

Lüscherz

Place name

Riedmätteli

Type of site

Associated Pile Dwelling Site (AS / S2)

Last edited by

admin

Last update

Thu, 02/19/2015 - 17:15

Responsible for site

Archäologischer Dienst des Kantons Bern
Adriano Boschetti : adriano.boschetti@erz.be.ch
Brünnenstrasse 66
3001 Bern

Administrative contact

Archäologischer Dienst des Kantons Bern Brünnenstrasse 66, Postfach 5233 CH - 3001 Bern

Dating

Years BC

Extension (ha): 
0,00
Height above sea level (m): 
428,00

Map of pile dwelling sites

Dating text

see German version (no translation available). / Die dendrochronologische Untersuchung ergab eine spätbronzezeitliche Datierung in die Jahre 933/932 v. Chr.; ein Pfahl wurde vermutlich neun Jahre früher gefällt.

Description

see German version (no translation available). / Das kleine Pfahlfeld befindet sich am Südufer des Bielersees, etwas seeaufwärts des heutigen Dorfes und wurde in den Jahren 2000 und 2004 von Anwohnern gemeldet. Im Sommer 2004 wurde die von der Erosion bedrohte Fundstelle vollständig dokumentiert. Mit Hilfe der 20 Buchen- und Eichenpfähle kann ein Hausgrundriss von knapp 10 x 4 m rekonstruiert werden. Die Flucht der seitlichen Wandpfosten ist relativ klar, hingegen besteht die Firstreihe nur aus wenigen Pfählen. Offenbar wurde die Dachkonstruktion hier so gelöst, dass südlich und nördlich des Mittelpfostens je ein grösserer pfostenfreier Raum entstand. Zudem stehen die Endpfosten der Firstreihe ausserhalb der durch die Wandpfosten definierten Gebäudefläche. Die besondere Bedeutung dieser Fundstelle liegt darin, dass wir aus der Spätbronzezeit üblicherweise nur grosse Dörfer kennen, während hier ein einzelnes Gebäude unbekannter Funktion vorliegt.

Bibliography comment

Hafner/Francuz 2005, 77-79.