Überlingen - Überlingen-Yachthafen

Country/Area

Community

Überlingen

Place name

Überlingen-Yachthafen

Type of site

Pile Dwelling Site (PD / S3)

Last edited by

admin

Last update

Thu, 02/19/2015 - 17:17

Responsible for site

Landesamt für Denkmalpflege Baden-Württemberg
Arbeitsstelle für Feuchtbodenarchäologie
Fischersteig 9
783443 Gaienhofen-Hemmenhofen
e-mail: helmut.schlichtherle@rps.bwl.de

Administrative contact

Regierungspräsidium Stuttgart, Ref. 85 D - 78343 Gaienhofen-Hemmenhofen Fischersteig 9 Regierungspräsidium Tübingen, Ref. 26 D - 72016 Tübingen Alexanderstrasse 48

Dating

Years BC

Extension (ha): 
0,86
Height above sea level (m): 
394,00

Map of pile dwelling sites

Dating text

see German version (no translation available). / Keramik der Hornstaader Gruppe.

Description

see German version (no translation available). / Die Fundstelle liegt am Bodensee (Überlinger See) im Bereich des Überlinger Yachthafens. 1983 wurde bei Tauchgängen des Landesdenkmalamtes Baden-Württemberg ein an der Oberfläche liegender Kulturschichtfleck entdeckt. 2001 fanden weitere Prospektionstauchgänge statt. Zwei Fragmente von typologisch eindeutig datierbaren Gefäßen, der sog. „Hornstaader Flasche“ wurden geborgen. Auch konnte mit dem Marschlöffel eine Kulturschichtfläche von ca. 20qm nachgewiesen werden, diesmal unter 77cm Sedimentabdeckung. Pfähle sind bislang nicht nachgewiesen. Die Station zeichnet sich durch die Erhaltung einer Kulturschicht aus. Es ist aufgrund der weit auseinander liegenden Beobachtungspunkte davon auszugehen, dass hier ein ausgedehntes Siedlungsareal vorliegt.

Bibliography comment

Müller 2001, 86f.